≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 23. Januar 2019 wird von dem Mond geprägt, der wiederum in der Nacht, um genau zu sein um 04:26 Uhr in das Sternzeichen Jungfrau gewechselt ist und uns seit dem Einflüsse beschert, durch die wir nicht nur analytisch und kritisch, sondern auch produktiver, pflichtbewusster und gegebenenfalls sogar im gesamten gesundheitsbewusster gestimmt sein könnten (ausgeprägteres Körperbewusstsein, – den eigenen Lebensstil reflektieren)

Mond wechselt in das Sternzeichen Jungfrau

Mond wechselt in das Sternzeichen JungfrauAuf der anderen Seite wirkt auch noch weiterhin die aktuelle doch sehr starke Energiequalität auf uns ein, wodurch weiterhin nicht nur die Mondeinflüsse, sondern im gesamten sämtliche Stimmungen intensiver erfahren werden können. Dabei steht, wie nun schon mehrfach erwähnt, die Rückkehr zu unserer wahren Natur (ein Prozess der im Übrigen einen jeden Menschen seit je her betrifft, jedoch auf unterschiedliche Art, Weise und Geschwindigkeit erfahren wird) und vor allem die damit einhergehende Transformation und Reinigung im Vordergrund. Dabei herrscht derzeit auch ein immenses und vor allem ein von Tag zu Tag ansteigendes Grundpotenzial vor, durch das wir tiefgreifende Selbsterkenntnisse erfahren können. Im Grunde genommen ist das ein besonderer Umstand, auf den ich derzeit auch so gut wie einen jeden Tag hinweise, einfach da die aktuelle Phase aber auch extrem außergewöhnlich ist und der kollektive Wandel in einem noch nie dagewesenen Ausmaß eine Beschleunigung erfährt. Die aktuelle Zeit ist halt so dermaßen potent, sodass wir unglaubliches erfahren und bewirken können. Alles befindet sich im Wandel und alles verändert sich. Natürlich, die Welt befindet sich immer im Wandel, ein fundamentales Prinzip das immer auf die gesamte Existenz einwirkt (das Gesetz von Rhythmus und Schwingung), doch brechen dabei nun unzählige alte Strukturen in einem immensen Tempo auf. Und gerade nach der vergangenen totalen Mondfinsternis (am 21. Januar 2019) ist die Geschwindigkeit noch einmal stark angestiegen, zumal sich von Tag zu Tag mehr Menschen bewusst in dem Prozess des geistigen Erwachens wiederfinden und aufgrund dessen der gesamte Wandel noch einmal massiv angekurbelt wird (gefühlt ist eine kritische Masse erreicht bzw. ist eine kritische Masse kurz davor erreicht zu werden – Unser gebündelter geistiger Einfluss beschleunigt dabei den Wandel ungemein, – so wie in diesem Artikel beschrieben). In diesem Zusammenhang waren die Tage auch für mich nochmal äußerst bewusstseinsverändernd und aufgrund völlig neuer Umstände, konnte ich nun ebenfalls erneut in vollkommen neue Bewusstseinszustände eintauchen. Dabei wurde ich ebenfalls auch nochmal auf zuerst unerkenntliche Art und Weise mit eigenen EGO-Strukturen, die wiederum mein wahres Sein bedingt in einen Schleier hüllten, konfrontiert. Dabei geschah dies aber auf sanfte Art und Weise und es ist erstaunlich, wie schnell diese Strukturen doch meinerseits erkannt wurden und wie parallel dazu ein Bewusstseinszustand, der frei von selbstauferlegten Grenzen und Fesseln ist, an meinen inneren Raum anklopfte.

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es. – Thich Nhat Hanh..!!

Deswegen, wenn ich die aktuellen Tage, die wiederum täglich mit völlig neuen Impulsen einhergehen, reflektiere, dann kristallisiert sich ein bedeutungsvoller Richtungswechsel heraus, der in eine völlig neue Zeit hineinführt. Aus diesem Grund kann ich es auch nur immer wieder betonen, aktuell ist so unglaublich viel möglich und wir können unglaublich viele persönliche Veränderungen initiieren und vor allem sehr viel über unser wahres Sein und unseren Seinszustand lernen. Nun denn, zu guter Letzt möchte ich auch nochmal auf die Einflüsse bezüglich der planetaren Resonanzfrequenz eingehen, denn was das betrifft erreichten uns auch am gestrigen Tag nochmal 6 Stunden lang stärkere Impulse.

Planetare Resonanzfrequenz

Verwunderlich ist das natürlich nicht, denn abseits der starken Grundqualität, erreichen uns seit geraumer Zeit fast täglich starke Impulse. Dennoch ist es gefühlt immer wieder eine Besonderheit, entsprechende Grafiken (Quelle: sosrff.tsu.ru/?page_id=7) bzw. Ausschläge zu sehen. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Ich freue mich über eine jede Unterstützung 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.