≡ Menu

Die heutige Tagesenergie am 28. Oktober 2019 wird hauptsächlich von den Einflüssen des dritten Portaltages geprägt, weshalb uns weiterhin alle Türen offen stehen und wir regelrecht in einen neuen Bewusstseinszustand übergehen können. Das Portal in eine andere Welt bzw. in eine andere Daseinsebene = Bewusstseinszustand ist geöffnet (1:1 wie es der Begriff Portaltag verdeutlicht), noch acht Tage lang (mit heute eingerechnet) und eröffnet uns damit einhergehend völlig neue Möglichkeiten, an sich sogar eine starke Entfaltung unseres grenzenlosen Potenzials (Urpsrungenergie).

Der dritte Portaltag

Der dritte PortaltagDas wir aus diesem Grund mit der Bereinigung alter Muster konfrontiert werden, ist daher nicht verwunderlich, denn der Übergang in einen hochfrequenteren Bewusstseinszustand geht damit einhergehend einfach mit der Transformation eigener alter Strukturen einher. Wir verändern unsere eigene innere Welt, festigen eine neue Einstellung, einen neuen Glaubenssatz, eine neue Handlung (lichtvolle Gewohnheit und Tätigkeit, – statt Destruktivität – sich unnatürlichen Umständen hingeben) und lassen daraus eine neue Realität heraus resultieren. Und als Schöpfer selbst tragen wir dabei alle Möglichkeiten in uns. Wir können innerhalb eines Augenblicks (innerhalb der Gegenwart – unser Kern = reines Sein) alles verändern und ebenfalls alles erreichen, – da wir selbst alles sind und alles uns selbst repräsentiert, da wir selbst von allem umgeben sind und alles von uns selbst umgeben ist (wie innen so außen, wie außen so innen). Aufgrund dieses Umstandes können wir uns ebenfalls alles erschaffen und alles erfahren. Sobald wir diesbezüglich unser eigenes limitiertes Mangeldenken ablegen (das geht nicht, das bin ich nicht, ich bin viel zu klein, das ist nicht erfahrbar, das kann ich nicht erschaffen – Limitierung/Begrenzung der eigenen Vorstellungskraft, – man selbst kann den eigenen Geist, als Schöpfer, nicht in eine entsprechende Richtung ausdehnen – Blockade – man kann sich etwas nicht vorstellen), offenbart sich uns eine grenzen—lose Welt. Eine Welt, die vollkommen von Fülle, statt Mangel, durchdrungen wird. Und genau das entspricht unserem Ursprung: Fülle!!!Am heutigen dritten Portaltag werden wir daher noch stärker dazu aufgefordert, unser eigenes grenzenloses Potenzial zu aktivieren um damit einhergehend vollständig in die bewusste Nutzung unserer eigener Schöpferkraft, für die Schaffung eines harmonischen Selbst, einzutauchen.

Planetare Resonanzfrequenz

Passend zu der zehntägigen Portaltagphase weist die planetare Resonanzfrequenz weiterhin kraftvolle Anomalien auf. Die Sogkraft ist permanent spürbar..!!

Immerhin, die vorherrschende Magie ist extrem beflügelnd, extrem tiefgreifend und vor allem extrem wandelnd. Nachdem ich beispielsweise vor zwei Tagen eher zurückhaltend, leicht erschöpft, müde und ebenfalls unproduktiv gestimmt war, hat sich diese Stimmung am gestrigen Tag vollkommen gewandelt. Ich spürte dabei die unglaubliche Sogkraft in hochfrequente Zustände und begann umgehend damit, diesem Ruf zu folgen. Viele Heilkräuter, schöne Gespräche, zwei Waldspaziergänge (dabei einer in Dunkelheit – mega entspannend) und eine intensive Laufeinheit (kombiniert mit Sprints) resultierten daraus. Es war unglaublich befreiend und ging mit einer höchst transformativen Stimmung einher, schwer in Worte zu fassen. Nun in den aktuellen Portaltagen ist halt alles möglich und wir selbst können uns dabei vollkommen wandeln. Nutzt daher das vorherrschende Potenzial und erschafft euch JETZT eine neue Realität. Die Zeitqualität ist dafür perfekt prädestiniert. In diesem Sinne, bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie. 🙂

Du möchtest meine tägliche Arbeit unterstützen, dann klicke hier ❤ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    • Margit 28. Oktober 2019, 17:23

      WOW – vielen herzlichen Dank!

      Reply
    Margit 28. Oktober 2019, 17:23

    WOW – vielen herzlichen Dank!

    Reply