≡ Menu

Unterstützt unsere Arbeit – Mein Buch: Eine kurze Geschichte des Lebens
Folgt uns auf Youtube – Unser Channel:
Alles ist Energie

Seit 1-2 Wochen befinden wir uns in einem energetischen Hoch, was wiederum Folge starker Schwingungsfrequenzen ist, die direkt aus unserem galaktischen Zentrum (Zentralsonne) stammen. Ein Ende ist diesbezüglich noch nicht in Sicht, im Gegenteil, die energetischen Einflüsse werden derzeit zunehmend intensiver und transportieren wie schon in meinem letzten Neumond Artikel erwähnt, sämtliche negative Gedanken, ungelöste Konflikte und andere traumatische Erlebnisse in unser Tagesbewusstsein. Genau so befinden sich viele Menschen nach wie vor in einer Neuorientierungsphase, spüren einen starken inneren Freiheitsdrang der unbedingt gelebt werden möchte. Dabei sind die Voraussetzungen um ein solches Vorhaben in die Tat umsetzen zu können nach wie vor gegeben und wir können daher weitere spannende Wochen erwarten, die von einer Aufbruchsstimmung und neuen Möglichkeiten begleitet wird.

Aufbruchsstimmung – Ein neuer Monat beginnt

Stürmische ZeitenDer vor allem zum Ende hin stürmische Monat Februar ist zu Ende gegangen und mit seinem Ende beginnt nun wieder ein neues Kapitel, das Kapitel des März. Das Ende des Februars war dabei alles andere als ruhig und gelassen. Zuerst erreichten Deutschland massive Stürme, starke Windböen, ausgelöst durch ein Tiefdruckgebiet, was wiederum Folge starker Schwingungsfrequenzen war, die von unserer Zentralsonne aus unsere Erde erreichten. Dadurch erhöhte sich die planetare Schwingungsfrequenz, was wiederum die Frequenz des kollektiven Bewusstseinszustandes nachhaltig beeinflusste. Dabei neigte sich dieses energetische Hoch nicht dem Ende zu, sondern ist bis zu dem heutigen Tag, weiterhin präsent. Nach den Sturmböen erreichten uns 2 weitere Portaltage, einer am 25. Februar und einer am 28. Februar. Der gestrige Portaltag am 28. Februar fand dabei zum Endes des Monats hin statt und bescherte uns weiterhin eine Aufrechterhaltung des energetischen Hochs. Des weiteren kündigte dieser Portaltag eine stürmisches + energetisch intensives Ende an und offenbarte uns parallel dazu den Beginn eines neuen Monats, einer neuen Zeit, die wiederum von einem hohen Schwingungsumstand geprägt wird. Die energetischen Einflüsse nehmen daher nicht ab und beflügeln weiterhin unseren eigenen Geist, unseren eigenen seelischen Zustand. Nach wie vor steht daher das Thema loslassen auf unserem Plan. Es geht immer noch darum, dass wir die Dinge loslassen, die unseren eigenen Bewusstseinszustand trüben und uns davon abhalten ein Leben realisieren zu können, dass unseren eigenen Vorstellungen entspricht, ein harmonisches Leben, das Folge eines ausgeglichenen Geist/Körper/Seele Systems ist.

In der kommenden Zeit können wir Ängste jeglicher Art loslassen und eine persönliche Transformation besser denn je, initiieren..!!

In den kommenden Tagen herrschen daher nach wie vor optimale Transformationsbedingungen, Bedingungen, um alte Wertvorstellungen, blockierende Glaubenssätze und Ängste jeglicher Art loslassen zu können. Genau kristallisiert sich aus der gegenwärtigen Zeit, aus dem Zustand des kollektiven Bewusstseinszustandes ein immer stärker werdender Freiheitsdrang heraus. Die Menschen wollen frei sein und sich nicht mehr geistig dominieren/unterjochen lassen.

Der Drang nach Gerechtigkeit, einer freien Erde, der Drang eine friedliche/harmonische Welt erfahren zu dürfen gewinnt im Kollektiv immer mehr an Präsenz..!!

Dies bezieht sich zum einen auf das ungerechte System, die korrupten Banken + Industrien/Politiker, die unseren Bewusstseinszustand weiterhin in einen energetisch dichten/unwissenden Taumel gefangen halten und zum anderen bzw. hauptsächlich auf uns selbst, denn immerhin ist Freiheit Folge eines freien/höheren Bewusstseinszustandes, den nur wir selber erschaffen können. Freiheit können wir nur dann wieder ausleben, wenn wir es schaffen uns von all den alltäglichen Dingen zu befreien, die unseren eigenen geistigen Zustand blockieren.

Aufgrund des hohen energetischen Umstandes herrschen nun optimale Bedingungen, um ein massives persönliches Wachstum realisieren zu können..!!

Aus diesem Grund herrscht in der kommenden Zeit eine starke Aufbruchsstimmung, ein massiver Drang nach Freiheit, nach neuen Lebensumständen, neuen Erfahrungen und gegebenenfalls sogar neuen zwischenmenschlichen Beziehungen. Das Potenzial um nun ein massives persönliches Wachstum initiieren zu können ist größer denn je und wir sollten uns daher nach wie vor nicht dem neuen verschließen, sondern neues willkommen heißen um so aus alten – starren nachhaltigen Mustern ausbrechen zu können. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

 

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz ist Ausdruck eines großen Geistes, eines übergreifenden, alles durchdringenden Bewusstseins, das erstens sämtlichen existierenden Zuständen Form verleiht, zweitens unseren Urgrund darstellt und drittens hauptverantwortlich für unser Dasein ist.