≡ Menu

Wie schon mehrfach auf meiner Seite erwähnt, befindet sich die Menschheit aktuell in einem Prozess des geistigen Erwachens. Aufgrund eines neu beginnenden kosmischen Zyklus, auch das neu beginnende platonische Jahr oder das Wassermann-Zeitalter genannt, erfährt die Menschheit eine drastische Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes. Der kollektive Bewusstseinszustand, der sich auf das Bewusstsein der kompletten menschlichen Zivilisation bezieht, erlebt eine essenzielle Frequenzerhöhung, sprich die Frequenz, auf der das kollektive Bewusstsein schwingt, erhöht sich gewaltig. Durch diese Frequenzerhöhung wird die gesamte Menschheit feinfühliger, harmonischer, bewusster im Umgang mit der Natur und im gesamten erhöht sich der spirituelle Quotient.

Die Weiterentwicklung der menschlichen Zivilisation

Weiterentwicklung der menschlichen Zivilisation Dieser Wandel ist dabei wie schon zuvor erwähnt auf einen neu beginnenden kosmischen Zyklus zurückzuführen. Zyklen begleiten die Menschheit schon ein Leben lang, seien es nun kleiner Zyklen wie zum Beispiel der monatliche Menstruationszyklus der Frau, der Tag und Nacht Zyklus oder gar der Jahreszyklus (4 Jahreszeiten). Zyklen sind halt ein feste Bestandteil unseres Lebens, zurückzuführen sind Zyklen in diesem Zusammenhang auf das Prinzip von Rhythmus und Schwingung, das besagt, dass erstens alles in Existenz aus Schwingungen besteht und zweitens das Rhythmen Teil unseres Lebens sind. Aus diesem Grund gibt es kleine und größere Zyklen. Ein gigantischer, kaum für den menschlichen Verstand erfassbarer Zyklus ist dabei der kosmische Zyklus. Unsere Sonnensystem ist in ständiger Bewegung und umrundet bzw. durchwandert den galaktischen Kern unserer Milchstraße. Parallel dazu dreht sich unser Sonnensystem um die eigene Achse. Dieses kosmische Zusammenspiel benötigt dabei 26.000 Jahre. 13.000 Jahre lang durchwandert unser Sonnensystem einen energetisch dichten/dunklen Teil unserer Galaxis, in den anderen 13.000 Jahren bewegt es sich wiederum durch einen energetisch lichten/hellen/hochfrequenten Teil unserer Galaxis.

Der kosmische Zyklus dauert im gesamten 26.000 Jahre und erhöht/vermindert immer wieder unseren eigenen Bewusstseinszustand..!!

Die ersten 13.000 Jahre dämmen dabei unseren eigenen Bewusstseinszustand ein, die Menschheit vergisst ihren eigenen wahren Urgrund (Das immaterielle Universum – Bewusstsein die höchste Instanz) und entwickelt sich zu einer materiell orientierten Gesellschaft zurück, die auf Unterdrückung, Lügen, Desinformationen und einer Unterdrückung unseres Bewusstseinszustandes basiert, in den anderen 13.000 Jahren erleben wir eine drastische Erweiterung unseres Bewusstseinszustandes, wir werden, feinfühliger, gerechter, erkennen wieder unseren eigenen Urgrund und beginnen wieder damit im Einklang mit der Natur zu leben. 2012 trat unser Sonnensystem dabei wieder in einen energetisch lichten Bereich unserer Galaxis ein und läutete diesen Quantensprung ins Erwachen ein.

Mächtige Instanzen versuchen mit aller Macht den kosmischen Wandel zu vereiteln..!!

Aktuell befinden wir uns daher auf einer faszinierenden Reise die den Geist unserer Zivilisation permanent erweitern wird. Natürlich erreichen uns parallel dazu vermehrt Kriege, terroristische Akte usw. den der Wandel transportiert erstens alle negativen Gedanken die tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind an die Oberfläche und zweitens gibt es mächtige Familien, die ganz genau wissen was vor sich geht und mit aller Macht diesen Wandel verhindern wollen, da dies die Menschheit frei macht und ihren Plan, eine Weltregierung zu schaffen, in der wir Menschen ihre Sklaven darstellen sollen, vereiteln könnte.

Der Prozess des geistigen Erwachens ist für das menschliche fortbestehen essenziell..!!

Natürlich ist dieser Zyklus unumgänglich und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis alle Lügen auf unserem Planeten flächendeckend entlarvt werden. Letztlich ist dieser Prozess auch essenziell, denn durch die ganzen Umweltverschmutzungen, die Plünderung verschiedener Staaten, der dritten Welt, der Tierreiche und den planetaren Ressourcen würde unser Planet auf Dauer zu Grunde gehen. Deswegen ist dieser Prozess extrem wichtig für das fortbestehen der menschlichen Zivilisation.

Erkenntnis – Handeln – Revolution

Phasen des ErwachensNun denn, der Prozess des geistigen Erwachen ist dabei in verschiedene Phasen unterteilt und 3 dieser Phasen stechen dabei besonders hervor. Natürlich unterteilt sich der Prozess in verschiedene Stufen und Phasen, doch in diesem Artikel soll es hauptsächlich um die in meinen Augen 3 relevantesten Phasen gehen. Wer ansonsten mehr zu dem gesamten Prozess wissen möchte, dem empfehle ich meinen Artikel zum Thema Lichtkörperprozess. Erkenntnis – Handeln – Revolution, dass sind die Phasen, die prägend für unsere Zivilisation sind. Zu aller erst kommt dabei die Phase der Erkenntnis, die Phase des geistigen Erwachens. Diese Phase beginnt damit, das schlagartig immer mehr Menschen ein spirituelles Interesse Entwickeln und sich auf einmal vermehrt mit ihrem eigenen Urgrund auseinandersetzen, Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach einem Leben nach dem Tod, nach Gott und dem Sinn des Lebens rücken wieder stark in den Vordergrund und werden von immer mehr Menschen erforscht.

Das derzeitige politische System ist ein energetisch dichtes System und dient lediglich der Kontrolle und Eindämmung des kollektiven Bewusstseinszustandes..!!

Dabei kommen einige Menschen zwingenderweise mit unserem derzeitigen System in Kontakt und stellen fest, dass dieses komplette System ein Konstrukt, basierend auf Lügen und Desinformationen ist. Das derzeitige politische System dient nicht unserem Wohlergehen, sondern einzig und allein der Eindämmung des kollektiven Bewusstseinszustandes. Gesteuert werden unsere Politiker einfach dargelegt von Geheimdiensten, Massenmedien, Konzernen, Lobbyisten, die wiederum von der Finanzelite (Die Herren des Planeten) gesteuert werden. In dieser Phase, die 2012 begann und inzwischen ein sehr fortgeschrittenes Stadium erreicht hat (sehr viele Menschen wissen um diese Machenschaften und um den wahren Urgrund ihrer Existenz bescheid), erwacht die Menschheit und erfährt eine kontinuierliche Erweiterung ihres Bewusstseins.

Die Phase des aktiven Handelns steht uns nun bevor..!!

In meinen Augen dauert es nicht mehr lange bis diese Phase angeschlossen ist, dass Ende ist Nahe und anschließend beginnt die Phase des aktiven Handelns. Wir haben viel gelernt, unser Bewusstsein erweitert, verstehen das man eine jede Krankheit mit einer natürlichen Ernährung heilen kann (Keine Krankheit kann in einem sauerstoffreichen und basischen Zellmilieu überleben – Otto Warburg, deutscher Nobelpreisträger), haben verstärkt zu der Natur gefunden, unseren Ego Verstand mehr erkannt, und beginnen nun damit all dieses Wissen in die Tat umzusetzen. Man beginnt wieder damit sich für das Wohlergehen anderer Menschen und Lebewesen aktiv einzusetzen.

Immer mehr Menschen werden ihr neu gewonnenes Wissen nutzen und eine Veränderung herbeiführen..!!

Man verschließt nicht mehr die Augen sondern schreitet aktiv ein, geht aktiv gegen das System vor, zum Beispiel durch friedlichen Protest, oder gar die Umstellung der kompletten eigenen Lebensweise, was den korrupten Industrien massiven schaden bescheren wird. Aus diesem Grund werden wir in der nächsten Zeit immer mehr Menschen sehen können, die uns aktiv in eine bessere Welt führen werden, denn immer mehr Menschen werden nun ihre neu gewonnenen Erkenntnisse in die Tat umsetzen.

Die Revolution

Zum Schluss kommt die wichtigste Phase und zwar eine Phase der globalen Revolution. Durch unseren friedlichen Protest und der drastischen Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes werden all die Lügen über unsere menschliche Zivilisation (Stichwörter: NWO, hohle Erde, freie Energie, Elementtransmutation, Chemtrails, Impflüge, Pyramidenlüge, Fluorid, unnatürliche Ernährung, Lügenpresse, Marionettenregierung, Finanzelite, Rockefeller, Rothschilds, Federal Reserve, okkultistische Familien, frühere Hochkulturen, usw.) flächendeckend aufgedeckt und die Menschen werden den Regierungen keine Beachtung mehr schenken bzw. kein Vertrauen mehr in diese haben. Die Regierungen werden fallen und es wird Rat bei spirituellen Meistern und anderen aufgestiegenen Menschen gesucht, anschließend findet eine globale Revolution statt und die Menschheit wird eine komplette Umwälzung erleben, die uns in ein friedliches, goldenes Zeitalter führen wird. Freie Energie wird dann wieder für jeden Verfügbar sein, Kriege wird es nicht mehr geben, andere Länder werden friedlich miteinander interagieren, anstatt von wohlhabenden Ländern ausgeplündert zu werden und die Menschheit wird in ein goldenes Zeitalter eintreten.

Das goldene Zeitalter ist keine Fiktion, sondern eine logische Konsequenz des kosmischen Zyklus..!!

Auch wenn ein solcher Zustand für viele Menschen noch Utopie ist, so sei gesagt, dass dies kein Wunschdenken oder gar Fiktion ist, sondern eine Welt, die uns schon bald erreichen wird. Viele alte Überlieferungen und Prophezeiungen spekulieren dabei auf das Jahr 2025, ab dem wir in das goldene Zeitalter eintreten werden. Ich selbst stimme dem zu und bin davon überzeugt, dass bis 2025 die globale Revolution vollzogen sein wird. Aus diesem Grund können wir uns auch glücklich schätzen das wir in diese Zeit inkarniert sind und diesen Wandel vollständig miterleben dürfen. Ein faszinierender Wandel, der alle 26.000 Jahre stattfindet und für uns eine beeindruckende Zeit darstellen sollte. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Kommentare

Kommentare

about

Alles in Existenz besteht aus schwingender Energie, aus Bewusstsein, dass auf einer individuellen Frequenz schwingt und jegliches Dasein prägt. Ein allumfassendes Bewusstsein, das sich durch Inkarnation individualisiert, selbst erfährt und die Grundlage sämtlichen Lebens darstellt.